Rückblick - 30. Finanzsymposium

Mannheim 25. - 27. April 2018

COPS war bereits zum 15. Mal mit einem Stand auf dem SLG Finanzsymposium in Mannheim vertreten. Die Experten von COPS standen vor Ort für eine Live-Demonstration der TMS-Lösung corima.cfs und Beratung zur Verfügung. Zahlreiche Teilnehmer der Veranstaltung nahmen das Angebot an.

Ebenso gab es einen großen Andrang zu unseren Vorträgen am Systemtag, an dem wir gemeinsam mit unseren Kunden zu folgenden Themen präsentierten:

  • OTTO-Group – Einführung des integrierten Treasury Management Systems corima

    Frank Timmermanns | OTTO Group | Bereichsleiter Financial Operations FI-KF-FO
    Lukas Steiner | COPS GmbH | Geschäftsführer

    Wie wurde das Treasury Managementsystem corima in der Otto Group eingeführt?

    • Projektziele und Projektablauf
    • Projektergebnis: Produktive Nutzung von corima als integrierte Treasury Management Gesamtlösung
    • Automatisierung von Treasuryprozessen (Straight-Through Processing)
    • Lessons Learnd einer erfolgreichen corima Systemeinführung
  • Rheinmetall AG – der automatisierte Prozess zur FX Risikomessung in der TMS Lösung corima

    Stefan Graß | Rheinmetall AG | Treasury Risk Manager
    Lukas Steiner | COPS GmbH | Geschäftsführer

    Wie kann mit der corima das konzernweit aggregierte FX-Risiko effizient evaluiert und transparent dargestellt werden?

    • Systemgestützte dezentrale Erfassung und automatische Ableitung der Fremdwährungspositionen
    • Integrierte Berücksichtigung von bestehenden Handelsgeschäften aus unterschiedlichen Quellen (z.B. 360T)
    • Dynamische Auswertung der Einzelrisiken nach unterschiedlichen Risikokategorien und Konzernhierarchiestufen
  • Automatisierter Zahlungs- und Buchungsprozess bei der Hapag Lloyd AG

    Marc Riechers | Hapag Lloyd AG | Treasury and Finance
    Thomas Stümpert | COPS GmbH | Senior Berater

    Wie kann mit der corima das konzernweit aggregierte FX-Risiko effizient evaluiert und transparent dargestellt werden?

    • Integrationslösung in corima.cfs
    • Zentrale Stammdatenpflege im corima.Master Data Manager
    • Prozessbeschreibung anhand des Cashflow Lifecycle
    • Schnittstelle zu SAP
    • Workflow aus Benutzersicht und Ausblick

Die Unterlagen der Workshops können gerne bei Hrn. Peter Tötzer per Mail an pto@copsgmh.com angefordert werden.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

COPS-Vortrag beim 30. Finanzsymposium in Mannheim Das 30. Finanzsymposium in Mannheim corima.cfs beim 30. Finanzsymposium in Mannheim
 
Back